Die Praxis der TM-Technik ist

Natürlich.

Die TM ist eine geistige Yoga-Technik, die das Nervensystem regeneriert und dadurch allmählich selbst tiefverwurzelte Blockaden auflöst. Die Technik ist insofern natürlich, als sie sich die natürliche Tendenz des Geistes zunutze macht.

Während der Meditation erfährt der Geist einen einzigartigen Zustand ruhevoller Wachheit. Mit dem Geist, kommt auch der Körper in eine tiefe Ruhe, welche dem eigenen Selbstheilungs-Mechanismus erlaubt, auf natürliche Weise Stress und geistig-seelische Belastungen abzubauen und Ganzheit wieder herzustellen.

Wenn alle geistige Aktivität zur Ruhe kommt, wird die einfachste Form der Bewusstheit erfahren - Transzendentales Bewusstsein - , der auf sich Selbst rückbezogene Zustand des Bewusstseins, auch reines Bewusstsein oder die Quelle der Gedanken genannt.

Praktisch.

TM wird idealerweise zweimal täglich morgens und abends für etwa 20 Minuten bequem sitzend und mit geschlossenen Augen praktiziert. Sie kann auch von Kindern erlernt und fast überall ausgeübt werden – zu Hause, am Arbeitsplatz, im Flugzeug oder in der Bahn.

Offen.

Weltweit haben seit 1958 über 6 Millionen Menschen jeden Alters, aus allen Kulturen und Religionen diese einfache, natürliche Technik erlernt. Ihre Ausübung ist an keine Bedingungen geknüpft, weder an eine bestimmte Lebensführung noch an weltanschauliche Bekenntnisse.

Einzigartig.

Die Technik der TM unterscheidet sich sowohl in ihrer Praxis als auch in ihren Auswirkungen von vielen anderen Meditationsformen und Methoden der Selbstentfaltung.

In ihrer Effektivität und Einfachheit gibt es nichts Vergleichbares.

Systematisch.

TM wird weltweit von qualifizierten Lehrpersonen in einem systematischen Kurs persönlich unterrichtet. Der Kurs ist so aufgebaut, dass sichergestellt ist, dass alle den maximalen Nutzen aus ihrer Meditationspraxis erfahren.

Einfach zu erlernen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit regelmässig an Gruppenmeditationen und Bereits nach wenigen Treffen können auch Sie zu Hause erfolgreich meditieren und die angenehmen Wirkungen persönlich erleben. weiteren unterstützenden Angeboten des TM-Centers teilzunehmen.

Präsentation von Dr. Tony Nader

Baenkli

«Meditation is done without doing.»

Maharishi Mahesh Yogi