Transzendentale Meditation

 

Take-Away

Diese LINKS vermitteln dir eine schnelle Übersicht

  TM = Yoga

 

"Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der Bewegungen des Geistes"

 

Yoga-Sutra I.2  –  Ur-Text des Yoga  –  ca. 2. Jh.   

 

Dies geschieht beim Transzendieren in der Transzendentalen Meditation

 

 

 Das ganzheitliche Grundprinzip

 

Wurzel begiessen – Früchte geniessen

 "Meditation is done without doing"  

– Maharishi 

 

In der TM-Technik taucht der Geist ohne die geringste Anstrengung nach innen

So natürlich wie das Wasser die Aare hinunterfliesst

 

 

Woher die TM kommt

 

Über die uralte vedische Tradition

Harald S. Harung PhD

 

 

EEG – Demonstration mit Dr. A. Arenander

 

Individuelle und kollektive Ausübung der TM-Technik

 

 

 

TM und Achtsamkeit – Unterschied

 

Dr. Donna Rockwell, bekannte langjährige Achtsamkeitstrainerin,

erklärt den Unterschied, nachdem sie TM erlernt hat

 

"eine vollständig andere Sache"

Transzendentale Meditation und Achtsamkeitstraining unterscheiden
Dr. Donna Rockwell, klinische Psychologin und Achtsamkeitstrainerin sowie Mitgründerin von CNN aus Pontiac, Michigan, USA, beschreibt ihr Erleben der TM als ein Spa: "Vom allersten Mal an fühlte es sich so an, als lege sich mein Gehirn in ein wunderbar warmes Bad." Im Vergleich dazu sieht sie im Achtsamkeitstraining ein Boot Camp, eine Art Ausbildungslager.
TMvsAchtsam.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

 

 

 TM in Bern erlernen 

 

Und überall selbstständig praktizieren

 

DO-IT-YOURSELF

 

 

TM rund um den Globus

 

Die Kraft des kollektiven Transzendierens

 

Schule ohne Stress ?

 

"Faszinierend ist, dass man diese Tiefe mit so einfachen Mitteln erreichen kann. Dann versteht man, dass dies vollkommene Ruhe ist."

– Lehrerin

 

 

Videos

 

Peter Lindbergh – weltbekannter Fotograf

Dr. N. Rosenthal – Arzt, Begründer des SAD-Syndroms

Dr. Tony Nader – MD, PhD – Neurowissenschaftler, Leiter Globale TM

Cameron Diaz – Schauspielerin

Julia – Studentin

Lehrerinnen und Schüler – Schweden

Katy Perry – Sängerin

Dr. U. Bauhofer, erster deutscher Ayurveda-Arzt, Autor

u.a.m.

 TM lernen in Bern

 

Einzeln oder in kleinen Gruppen

 

Alois Fischer

 

Anruf

079 339 17 75

 

E-Mail

alois.fischer@tm.org

    

Oder besuche einen 

 

Info-Anlass

 

Dabei kannst du all deine Fragen klären und uns kennenlernen. 

 

Reserviere deinen Platz, indem du auf Anmeldung klickst:

 

Anmeldung zur Info

 

Du wirst auf die Webseite

https://schweiz.tm.org

geleitet. 

 

 

 

 

 

BernerInnen sagen ...

 

 

Dank TM habe ich täglich eine kraftspendende Insel der inneren Ruhe – die Meditation ist für mich immer wieder ein Geschenk.

– Geschäftsführer

 

Die Investition in TM ist die beste, die ich jemals getätigt habe. Die TM ist ein echter Anker geworden in meinem Leben.

– Familienfrau / Yogalehrerin

 

TM hat mich ruhiger, klarer und ausgeglichener werden lassen.  – Bauführer

 

Ich liebe die Meditation nach wie vor und praktiziere sie jeden Tag 2x. Sie gibt mir täglich so viel Kraft und Energie. – Product Manager

 

TM bringt mich näher zu mir und dadurch stimmigere Ereignisse in mein Leben. Besonders schätze ich die tiefe Gruppenerfahrung.

– Primarlehrerin

 

Die TM hat für mich einen grossen und magischen Nutzen kreiert. – Doktorand

 

TM ist meine kleine Ruhe-Oase in einer hektischen nach aussen gerichteten Welt.  – Ingenieur

 

Die TM brachte nicht nur mir positive Veränderungen, sondern auch meinem Umfeld.  – Rentnerin

 

Mir hat die TM die Fenster zu den Sinnen wieder ge-öffnet, ich nehme tiefer mein Selbst und meine Umgeb-ung wahr, vor allem auch die Schönheit der Schöpfung. Durchs tägliche Meditieren verbinde ich mich mit diesem Ur-Grund, schöpfe daraus, werde kreativ und mein Bewusstsein wächst täglich weiter.

        – Schauspieler  (Basel)

 

 

Das Einfachste, was ich bisher erlernt habe ...

 

       – Manager aus Indien

 

“Hallo miteinander! Entschuldigt, ich spreche kein Deutsch, kein Französisch und kein Italienisch, aber ich lebe in der Schweiz in Zürich und ich habe euch eine interessante Geschichte zu erzählen:

 

Ich komme aus Rishikesh, dem Ort in Indien, der auch als "internationales Zentrum des Yoga" bekannt ist. Meditation, besonders die Transzendentale Meditation, kommt von dort. Während ich in Indien war, habe ich nie an Meditation gedacht. Als ich nach Europa kam und in verschiedenen Firmen zu arbeiten begann, wurde ich mehr und mehr gestresst. In meiner Führungsrolle muss ich überzeugen, verhandeln und bin mit vielen Menschen im Austausch. Wie ihr euch vorstellen könnt, ist das ein sehr stressvoller Job. Langsam begann ich, den Wert der Meditation zu schätzen. Sie half mir in meiner Arbeit und in meiner Karriere sehr. Erst als ich in die Schweiz kam, lernte ich Transzendentale Meditation, welche ja eigentlich in meiner Heimatstadt gelehrt wird .....            

 

.... ganzer Text und VIDEO