Persönlich und systematisch

Der TM-Einführungskurs

Sie erlernen die TM in einer persönlichen Unterweisung durch eine qualifizierte TM-Lehrperson in sieben Schritten, wobei Schritte 4 - 7 an vier aufeinander folgenden Tagen stattfinden.

Danach meditieren Sie bereits unabhängig daheim oder an jedem anderen dafür geeigneten Ort.

Weiteren Support erhalten Sie mit dem inbegriffenen Folgeprogramm während 6 Monaten sowie anschliessend mit den Angeboten des Centers.

 

Schritte 1 und 2, eine Info-Veranstaltung: Sie ist kostenfrei und unverbindlich und dauert ca. 1.5 - 2 Std.

Die Info-Veranstaltung gibt Ihnen einen Überblick über die positiven Auswirkungen und die Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung durch die regelmässige Praxis der TM sowie über die Herkunft und die Grundprinzipien der Technik und bietet die Möglichkeit Fragen zu klären und sich persönlich kennenzulernen.

 

Schritt 3:  Persönliches Gespräch (~10-15 Min., unverbindlich)

Schritt 4:  Persönliche Unterweisung in die TM (1-1.5 Std.)

Schritt 5:  Dient der Festigung der Meditationspraxis (1.5 - 2 Std.)

Schritt 6:  Verständnis dessen, was während der Meditation geschieht (1.5 - 2 Std.)

Schritt 7:  Die Rolle regelmässiger TM-Praxis für die eigene Entwicklung (1.5 - 2 Std.)

 

und das Folgeprogramm

So einfach es ist, die TM zu erlernen, oder gerade weil wir uns etwas so natürliches und anstrengungsloses meist nicht mehr gewohnt sind, ist es wichtig, die korrekte Ausübung durch Folgetreffen während der ersten 6 Monate zu stabilisieren. 

  • Im Kurs inbegriffen ist daher ein Folgeprogramm in Form von monatlichen Treffen in der Gruppe und individuellen Meditationsüberprüfungen zur Stabilisierung der Praxis und Vertiefung des Verständnisses. Damit ist sichergestellt, dass Sie die TM richtig ausüben und das nötige Verständnis haben, um den vollen Nutzen aus Ihrer täglichen Praxis zu erzielen.
  • gültig innerhalb eines Jahres nach Kursbeginn
    3 Samstag-Retreats (ca. 3 Std.), 
    das sind Intensiv-Programme mit leichten Yoga-und Atemübungen und Transzendentale Meditation
  • auch anschliessend steht Ihnen das TM-Center weiterhin mit regelmässigen (kostenfreien) Gruppenmeditationen, zur Meditationsüberprüfung sowie zu Anlässen zur Verfügung.

 

Die Kursgebühr

Die einmalige Gebühr für den TM-Kurs und das Folgeprogramm wie oben beschrieben, ist in der ganzen Schweiz einheitlich geregelt und angemessen zum Alter und den finanziellen Möglichkeiten der Teilnehmenden:

 

Standardpreis für Erwachsene                   Fr. 1'800.- (ab 1'200.-, je nach Einkommen)

Lernende und Studierende bis 28              Fr.    800.-

SchülerInnen bis 16 jährig                          Fr.    600.-

Kinder von 4-10                                          Fr.    400.-

Privatkurse und Gruppen auf Anfrage.

 

Vergünstigungen für Paare und Familien die gemeinsam beginnen (Kinder bis Alter 18 sind inbegriffen) und für Personen mit tiefen Einkommen sowie Ratenzahlung sind nach Absprache möglich.

 

Die Gebühr wird im persönlichen Gespräch zusammen mit der Lehrperson festgelegt und ist vor Kursbeginn, d. h. vor der persönlichen Unterweisung in die TM zur Zahlung fällig.
Für die Kindertechnik ist Voraussetzung, dass zumindest ein Elternteil die TM-Technik

praktiziert. Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr benötigen die schriftliche Einverständnis-erklärung der Eltern, bzw. Erziehungsberechtigten.

 

TM-Center Bern

Hochbühlweg 3

3012 Bern

 

info@tm-bern.ch

031 301 89 08

077 414 09 43

 

Sie finden das TM-Center hier.

 

 

 

Besuchen Sie einen unserer regelmässigen und kostenlosen Info-Veranstaltungen und reservieren Sie Ihren Platz unter

 

               Anmeldung 

 

(Sie werden auf eine andere Webseite geleitet).