Tony Nader, M.D., Ph.D., M.A.R.R., is an MIT‑ and Harvard‑trained neuroscientist and medical doctor, international director of the TM® organizations, and author of 'One Unbounded Ocean of Consciousness'.

 

I sat down with international best-selling author Marci Shimoff and discussed the answers to some of the most challenging questions in life.

 

 Interview

 

36:04

 

KLICK aufs Bild unten

 

Die Autorin der Bestseller Happy for no Reason und Love for no Reason interviewt den Leiter der globalen TM-Organisation und spricht über die Rolle der TM in ihrem Leben.

 

<>

<>

<>

 

Consciousness is All There is

 

Video by Dr T. Nader

1:58 

 

KLICK aufs Bild

 

 

<>

<>

<>

 

Apple Podcast Series

 

Gratis-Abo

 

80 Folgen

 

(Stand Juni 2022)

 

Siehe

 

Apple Podcast

 

im

 

App Store

 

 

 

<>

 

Mehr Videos

 

mit

 

Tony Nader MD, PhD

 

Siehe unter

 

Videos

 

<>

 

 

Bewusstsein und das Selbst

 

 

Wir sind so viel mehr als das,

 

was wir denken!

 

Deutsche Übersetzung weiter unten!

The nature of life is to grow. We all want more happiness, more love, more knowledge, and more power to achieve bigger and bigger goals and reach fulfillment. But consider how most of us go about trying to achieve these things. We look to the outside, to the surface level of life, in an effort to control the ever-changing reality and circumstances we encounter. We’re tossed around from side to side, much like trying to navigate turbulent waters in a small rowboat. As we grasp at anything that appears to be stable, the next wave knocks us untethered from our perch of false security.

For most, this is all we typically experience in life – the surface level. But much like the vast and expansive ocean, there’s a deeper, more profound reality inside of each of us. That is the reality of our mind, our intellect, our ego, and our true self. For us to achieve the fulfillment that we seek, rather than being caught up in the tumultuous existence on the surface level of daily living we need to experience our deeper inner nature. Our outer achievements happen when we have purposeful action – and our action is only effective when it’s well-thought-out and properly planned. Without clarity our efforts are fraught with difficulties, we expend a lot of energy without desirable results and that just becomes even more exhausting. It is from the direct experience of our inner self – much like the depths of the ocean – that silence, creativity, and clarity come. When we’ve gone beyond every expression on the surface, we experience pure unbounded Being – pure consciousness. Silence and quiet within our consciousness.

Consider our thoughts, dreams, and feelings to be like pictures or movies projected on the screen of our consciousness. A drowsy or dull awareness is like a damaged or unpolished screen. No matter how much one tries to project a nice picture on a distorted screen, the full value of the picture can never be appreciated. But the mind that is rested and clear produces the most beautiful of images. Our screens of awareness have endured all sorts of treatment – some are pure, clean, and clear, others have some distortions and stains, or broken pieces here and there. The point is if we want our viewing experience of “life” to be clear and fulfilling, the screen on which it plays has to be as perfect as possible. Consciousness is the ultimate screen.

The role of consciousness is interesting. Without consciousness, without awareness, we’d have no thoughts, no hopes, no plans. Consciousness is not some screen sitting in the background with no real function. It is an active screen, one that itself generates pictures and movies. Everything that we dream about, plan, and desire emanates from our consciousness and is an expression of our consciousness. Obviously, then, the question becomes: How can we upgrade our broken, fuzzy, equipment to a screen that gives a high definition, pleasant, understandable movie?

When we go back to the analogy of our small rowboat trying to navigate turbulent waters in life – the wider, broader, and deeper our consciousness, the greater our ability to comprehend, foresee, and purposefully guide the boat of our life towards greater happiness, achievement, and fulfillment. This is how we see our consciousness develop and our awareness broadens. It all begins by going back to the experience of the Self through a simple, natural technique that takes us from the surface of the ocean to the depths of the ocean, and then to the deepest value of the ocean. There is a technique – Transcendental Meditation —which allows us to dive deep, bringing us to experience that one quiet, silent, unshaken, undisturbed Self. It’s from there that you’ll enjoy the most beautiful projection of life on your screen of consciousness.

Text by Dr Tony Nader

Computer-unterstützte Übersetzung:

Die Natur des Lebens ist zu wachsen. Wir alle wollen mehr Glück, mehr Liebe, mehr Wissen und mehr Kraft, um immer größere Ziele zu erreichen und Erfüllung zu erreichen. Aber überlegen wir uns, wie die meisten von uns versuchen, diese Dinge zu erreichen. Wir schauen nach außen, auf die Oberfläche des Lebens, um die sich ständig verändernde Realität und die Umstände, denen wir begegnen, unter Kontrolle zu bringen. Wir werden von einer Seite zur anderen herumgeworfen, ähnlich wie beim Versuch, ein kleines Ruderboot in turbulenten Gewässern zu steuern. Während wir nach einem festen Halt Ausschau halten, stößt uns die nächste Welle von unserem Boot falsch verstandener Sicherheit.

Für die meisten ist dies alles, was wir normalerweise im Leben erfahren - die Oberfläche. Aber ähnlich wie im unendlich weiten Ozean gibt es in jedem von uns eine tiefere innere Realität. Es ist die Realität unseres Geistes, unseres Intellekts, unseres Egos und unseres wahren Selbsts. Um die Erfüllung zu erreichen, die wir suchen, müssen wir die Tiefe unserer inneren Natur erleben, statt in den turbulenten Ebenen des täglichen Lebens gefangen zu bleiben. Erfolg im Aussen tritt ein, wenn wir zielgerichtet handeln - und unser Handeln ist nur wirksam, wenn es gut durchdacht und richtig geplant ist. Ohne Klarheit sind unsere Bemühungen jedoch voller Schwierigkeiten, wir verbrauchen viel Energie, ohne die erwünschten Ergebnisse zu erreichen und dadurch wird alles noch anstrengender. Aus der unmittelbaren Erfahrung unseres inneren Selbst - ähnlich wie in den Tiefen des Ozeans - daraus kommen Stille, Kreativität und Klarheit. Wenn wir über die Oberfläche hinausgegangen sind, erleben wir reines, grenzenloses Sein - reines Bewusstsein. Stille und Ruhe in unserem Bewusstsein.

Stellen wir uns unsere Gedanken, Träume und Gefühle als Bilder oder Filme vor, die auf den Bildschirm unseres Bewusstseins projiziert werden. Ein schläfriges oder gelangweiltes Bewusstsein ist wie ein beschädigter oder unpolierter Bildschirm. Egal, wie sehr man versucht, ein schönes Bild auf einen verzerrten Bildschirm zu projizieren, der vollständige Wert des Bildes wird nie erreicht. Aber ein Geist, der ausgeruht und klar ist, erzeugt die schönsten Bilder. Die Screens unseres Bewusstseins haben allerlei Behandlungen erfahren - einige Bildschirme sind rein, sauber und klar, andere haben Verzerrungen und Flecken oder sogar Beschädigungen. Die Sache ist: Wenn wir wollen, dass das Seherlebnis unseres "Lebens" klar und erfüllend ist, muss der Bildschirm, auf dem es sich abspielt, so perfekt wie möglich sein. Bewusstsein ist dieser ultimative Bildschirm.

Die Rolle des Bewusstseins ist also von Bedeutung. Ohne Bewusstsein, ohne Gewahrsein hätten wir keine Gedanken, keine Hoffnungen, keine Pläne. Bewusstsein ist nicht irgendein Bildschirm im Hintergrund ohne eine reale Funktion. Es ist ein aktiver Bildschirm, der selbst Bilder und Filme erzeugt. Was wir träumen, was wir planen und begehren, alles geht von unserem Bewusstsein aus und ist Ausdruck unseres Bewusstseins. Offensichtlich geht es um die Frage: Wie können wir unseres kaputtes, unscharfes Gerät mit einem Bildschirm up-graden, der uns einen hochauflösenden, angenehmen und verständlichen Film präsentiert?

Kehren wir zurück zur Analogie unseres kleinen Ruderbootes, das versucht, in den turbulenten Gewässern unseres Leben zu navigieren: Je weiter, breiter und tiefer unser Bewusstsein ist, desto größer ist unsere Fähigkeit, das Boot unseres Lebens zu steuern, vorauszuschauen und gezielt zu mehr Glück, Leistung und Erfüllung zu führen. Auf diese Weise entwickelt sich unser Bewusstsein und erweitert sich unser Horizont. Alles beginnt damit, zur Erfahrung des Selbsts durch eine einfache, natürliche Technik zurückzukehren, die uns von der Oberfläche des Ozeans in die Tiefen und dann zur tiefsten Ebene des Ozeans führt. Es gibt eine Technik – Transzendentale Meditation, die es uns ermöglicht, tief einzutauchen und uns dazu bringt, dieses eine ruhige, stille, unerschütterliche, reine Selbst zu erleben. Von dort aus werden Sie die schönste Projektion des Lebens auf Ihrer Bewusstseinsleinwand erleben.

Tony Nader, MD, PhD is a medical doctor and best selling author of the book, One Unbounded Ocean of Consciousness. He trained at Harvard University and Massachusetts Institute of Technology (PhD in neuroscience) and is the head of the Transcendental Meditation organizations globally. Dr. Nader is internationally recognized as an expert in the science of consciousness and human development. His training includes internal medicine, psychiatry, and neurology. 

 

 TM lernen in Bern

 

Einzeln oder in kleinen Gruppen

 

Alois Fischer

 

Anruf

079 339 17 75

 

E-Mail

alois.fischer@tm.org

    

Oder besuche einen 

 

Info-Anlass

 

Dabei kannst du all deine Fragen klären und uns kennenlernen. 

 

Reserviere deinen Platz, indem du auf Anmeldung klickst:

 

Anmeldung zur Info

 

Du wirst auf die Webseite

https://schweiz.tm.org

geleitet. 

 

 

 

 

 

BernerInnen sagen ...

 

 

Dank TM habe ich täglich eine kraftspendende Insel der inneren Ruhe – die Meditation ist für mich immer wieder ein Geschenk.

– Geschäftsführer

 

Die Investition in TM ist die beste, die ich jemals getätigt habe. Die TM ist ein echter Anker geworden in meinem Leben.  – dipl. Yogalehrerin

 

TM hat mich ruhiger, klarer und ausgeglichener werden lassen.  – Bauführer

 

Ich liebe die Meditation nach wie vor und praktiziere sie jeden Tag 2x. Sie gibt mir täglich so viel Kraft und Energie. – Product Manager

 

TM bringt mich näher zu mir und dadurch stimmigere Ereignisse in mein Leben. Besonders schätze ich die tiefe Gruppenerfahrung.

– Primarlehrerin

 

Die TM hat für mich einen grossen und magischen Nutzen kreiert. – Dr. rer. oec.

 

TM ist meine kleine Ruhe-Oase in einer hektischen nach aussen gerichteten Welt.  – Ingenieur

 

Die TM brachte nicht nur mir positive Veränderungen, sondern auch meinem Umfeld.  – Rentnerin

 

Mir hat die TM die Fenster zu den Sinnen wieder ge-öffnet, ich nehme tiefer mein Selbst und meine Umgeb-ung wahr, vor allem auch die Schönheit der Schöpfung. Durchs tägliche Meditieren verbinde ich mich mit diesem Ur-Grund, schöpfe daraus, werde kreativ und mein Bewusstsein wächst täglich weiter.

        – Schauspieler  (Basel)

 

 

Das Einfachste, was ich bisher erlernt habe ...

 

       – Manager aus Indien

 

“Hallo miteinander! Entschuldigt, ich spreche kein Deutsch, kein Französisch und kein Italienisch, aber ich lebe in der Schweiz in Zürich und ich habe euch eine interessante Geschichte zu erzählen:

 

Ich komme aus Rishikesh, dem Ort in Indien, der auch als "internationales Zentrum des Yoga" bekannt ist. Meditation, besonders die Transzendentale Meditation, kommt von dort. Während ich in Indien war, habe ich nie an Meditation gedacht. Als ich nach Europa kam und in verschiedenen Firmen zu arbeiten begann, wurde ich mehr und mehr gestresst. In meiner Führungsrolle muss ich überzeugen, verhandeln und bin mit vielen Menschen im Austausch. Wie ihr euch vorstellen könnt, ist das ein sehr stressvoller Job. Langsam begann ich, den Wert der Meditation zu schätzen. Sie half mir in meiner Arbeit und in meiner Karriere sehr. Erst als ich in die Schweiz kam, lernte ich Transzendentale Meditation, welche ja eigentlich in meiner Heimatstadt gelehrt wird .....            

 

.... ganzer Text und VIDEO